Interview Integrationsbeauftragte HANIX No.35

direkt zum Interview im HANIX-Magazin No.35

»Ich habe Verunsicherung bei Lehrern gespürt«

Roswitha Keicher erarbeitet als Integrationsbeauftragte der Stadt Heilbronn aktuell ein Papier zur städtischen Willkommenskultur. Welche Ziele sich die Stadt und Frau Keicher dabei gesteckt haben, erzählt die Heilbronnerin im ausführlichen Gespräch. Unter anderem spricht Roswitha Keicher darüber, wie sie versucht Vorurteile abzubauen, welche Zielsetzung der interkulturelle Garten hat und weshalb ein Augsburger Projekt für sie sehr spannend klingt.

Roswitha Keicher

Facebook Posts

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Server configuration issue