Botanischer Obstgarten Heilbronn 04.06.2015

Stuttgarter Saloniker – Frühlingskonzert

Das Frühlingskonzert der Stuttgarter Saloniker, unter der Leitung von Patrick Siben, stellt die großen Gefühle des Frühlingserwachens in den Mittelpunkt. Es vereint eine überwältigende Bandbreite an Kompositionen von Romantik, Oper und Operette, Walzer, Chanson und Filmmusik bis hin zu Early Jazz. Ob Edvard Griegs zartes »An den Frühling«, Mendelssohns heiteres »Frühlings-Lied«, Dvoraks »Humoreske« mit augenzwinkernder Noblesse oder der sehnsuchtsvolle Nachklang von Carusos Stimme in Leoncavallos »Mattinata« – mit kammermusikalischer Intensität im Zusammenspiel und stilistischer Raffinesse gelingt den Stuttgarter Salonikern eine ergreifende Schau auf diese hochromantische Musik. Letzte Reste von Frühjahrsmüdigkeit werden in der zweiten Konzerthälfte mit Schlagern aus dem Berlin der verrückten Zwanziger und frechem Swing aus Amerika weggefegt: Bekannte Melodien, wie sie einst durch die »Comedian Harmonists« weltberühmt wurden und Ragtimes von Scott Joplin machen Stimmung. Eingerahmt wird diese Vielfalt von den zwei Frühlings-Walzern der Walzerkönige Johann Strauss jun. und Émile Waldteufel. Mit unverwechselbarem Charme und Witz führt Kapellmeister Patrick Siben durch das Konzert, bis das Publikum begeistert mitsingt …

direkt zum Botanischen Obstgarten Heilbronn

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Server configuration issue