Karlstorbahnhof Heidelberg 08.07.2015

Hanna Leess

Songwriting, electronic & alternative Folk / Support: ELDA / Endless Summer Special; Hanna Leess ist Multiinstrumentalistin, Sängerin, Songwriterin und bildende Künstlerin und lebt derzeit in Berlin. Gemeinsam mit den verschiedenen Produzenten, mit denen sie in Los Angeles und Berlin zusammengearbeitet hat, entwickelte sie ein umfangreiches musikalisches Repertoire, mit einem Schwerpunkt auf elektronischem und alternativem Folk ohne Berührungsängste mit anderen Genres. Ihre Songs wurden schon zweimal bei CSI:NY gespielt und auch schon für die Sketchers-Werbung verwendet. Sie stand im Vorprogramm von Größen wie Damien Rice und hat auch schon Stücke für ihn geschrieben. Soweit die dürren Fakten. Denn auf der Bühne wird klar, was Hanna Leess wirklich ist: eine Soulsängerin. Vielleicht nicht im allerengsten Sinne der Gattung. Aber ihre Art, die Gitarre anzuschlagen, kann schon ziemlich funky sein, ihre reduzierten Sets mit kleinem Instrumentarium und Lineup und vor allem diese Stimme, die man dieser Frau auf den ersten Blick gar nicht zutraut, stecken wirklich voller Seele. Davon konnte man sich im September während eines überragenden Konzerts beim Hamburger Reeperbahnfestival überzeugen. Hanna Leess lässt sich von niemandem festlegen, schon gar nicht von sich selbst. Darum wechselt sie Länder und Stile und Instrumente und Sounds und Stimmungen, ist dabei überraschend, emotional und voller Kreativität. Hanna Leess ist ein kratziges Phänomen in einer so häufig gleichgebürsteten Musikwelt. Aber das macht sie ja gerade so besonders.

direkt zum Karlstorbahnhof Heidelberg

Facebook Posts

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Server configuration issue