Theater Heilbronn Boxx 27.04.2015

Türkisch Gold

Jonas hat sich verknallt – in Aynur. Sie hat lange dunkle Haare und ist für ihn das schönste Mädchen der Welt. Das kann niemals gut gehen, meint Luzia, Jonas’ beste Freundin. Denn Aynur ist Türkin. Luzia geht mit Aynur zusammen zur Schule, und behauptet, dass sie sich für deutsche Jungs überhaupt nicht interessiert. Überhaupt, was Jonas sich mit einer deutsch-türkischen Liebe einhandeln würde, sei ja wohl klar. Was ist zum Beispiel mit Aynurs Familie und besonders mit ihrem Zwillingsbruder Kerim – lassen die das überhaupt zu, dass das Mädchen mit einem Deutschen geht? Wie wird sich Jonas Spießervater verhalten? Und kann er die blöden Kommentare seiner Mitschüler aushalten? Luzia und Jonas schlüpfen in ihrem Disput in die Rollen von Aynur, Kerim und den anderen und stolpern dabei über ihre eigenen Klischees und Vorurteile. Was wissen sie eigentlich über »die Türken«? »Türkisch Gold« ist ein kluges Stück darüber, wie Vorurteile entstehen und das interkulturelle Miteinander erschweren. Es liefert einen provokanten Beitrag zur aktuellen Integrationsdebatte. Die Autorin Tina Müller, Jahrgang 1980, stammt aus Zürich und lebt jetzt in Berlin. Ihr Jugendstück »Bikini« erhielt den 2. Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis.

Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage.

direkt zum Theater Heilbronn

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Server configuration issue