Theater Heilbronn Komödienhaus 08.03.2015

Thomas Quasthoff & Michael Frowin: Keine Kunst

2009 sagte Brigitte Fassbaender bei der Verleihung des Ehrentitels »Kammersänger« an Thomas Quasthoff: »Du bist ein toller Liedersänger, ein Jazzsänger von hohen Gnaden und ein umwerfender Parodist! Du wärest sicher ein glänzender Kabarettist geworden!« Gesagt, getan! Seit Herbst 2013 steht Thomas Quasthoff zusammen mit dem Kabarettisten und Autor Michael Frowin – und Jochen Kilian am Flügel – auf der Kabarett-Bühne. Das passt genau zur Biografie des weltweit gefeierten Bassbaritons. Quasthoff kennt die Konzertsäle von New York bis Tokyo, von Kapstadt bis Reykjavik, sein neuer Kompagnon Frowin die Kleinkunstbühnen von Zwiesel bis Zinnowitz und von Castrop-Rauxel bis Ottendorf-Okrilla. Als Kabarettist, Autor und Regisseur hat er in den besten Ensembles der Republik gearbeitet, hat mit zahlreichen Kollegen Programme entwickelt und eine regelmäßige Fernsehsendung mit »Kanzleramt Pforte D« im MDR. Gemeinsam schauen sie dem Volk aufs Maul, nehmen Kunst und Kultur, Gesellschaft und Zeitgeschehen, Typen und Thesen unter die kabarettistische Lupe. Ein Abend, der scheinbar harmlos daherkommt, sich aber in seinen bissigen Beobachtungen satirisch zuspitzt. Urkomisch sind beide sowieso. Harmlos bestimmt nicht. Und gesungen wird auch.

direkt zum Theater Heilbronn

Facebook Posts

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Server configuration issue