Theater Heilbronn Komödienhaus 10.05.2015

Tanz! Heilbronn: Macho Dancer – mit Eisa Jocson

Bühnennebel, Rockmusik, ein durchtrainierter Körper in knapper Bekleidung auf einem Podest – Mann oder Frau? Für ihr flirrendes Solo hat sich Eisa Jocson das Bewegungsrepertoire der Macho Dancer angeeignet. Das sind junge Männer, die in Nachtclubs auf den Philippinen heiße Shows vor männlicher wie weiblicher Kundschaft tanzen. Sie sind Verführer, Objekte der Begierde und ihre trainierten Körper ihr größtes Kapital. Indem sie sich in die Rolle des Macho Dancers begibt und mit äußerlichen Attributen von Männlichkeit und Weiblichkeit spielt, lenkt Eisa Jocson die Aufmerksamkeit auf unsere gesellschaftliche Definition von Geschlecht. Eine faszinierende Welt jenseits der klassischen Geschlechterrollen tut sich auf, die sowohl ökonomische als auch sexuelle Tabus in Frage stellt. Sie bildet den Rahmen für ein raffiniertes Spiel mit den Mehrdeutigkeiten der Situation und den Ritualen der Verführung.

direkt zum Theater Heilbronn

Facebook Posts

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Server configuration issue