Wagenhallen Stuttgart 01.05.2015

GITARREN. MENSCHEN. SENSATIONEN

Am kommenden 1. Mai findet unter dem abgewandelten Zirkusmotto »Gitarren! Menschen! Sensationen!« das erste Wagenhallen-1.Mai-Festival statt! Auf euch warten vier Liveacts, Solokünstler und Bands, Akustik-Punk, Blues, Offbeat, Soul und dies alles eingerahmt in der Wagenhallen-Atmosphäre und ohne Eintritt! Ab 12 Uhr öffnet der Biergarten im Eingangsbereich des Kulturbetriebs und bis ca. 15 Uhr werden auf der dortigen Außenbühne zwei besondere Akustik-Acts spielen: Mit THOMAS PUTZE haben wir den »Wagenhallen-Blues« zu Gast! Er ist vor allem als Performer und Bildhauer bekannt, aber Thomas spielt auch einen tollen traditionellen Blues mit Ausflügen in den Folk und Rock. Desweiteren spielt TIGERYOUTH, der sich mit seinem Akustik-Punk, durchdachten Texten und exzessives Touren einen Namen als grandioser Liveact erspielt hat. Ab 15 Uhr wird es dann im großen Veranstaltungssaal weitergehen. Hier wartet auf euch die Stuttgarter Ska, Rocksteady, Reggae-Band THE MOOD A.K.A. Das Quartett spielt schon seit 1987 im Namen des Offbeats und nennt seinen Stil ›Jamaican Soul‹. Hauptact und Abschluss des Tages bildet eine noch weitgehend unbekannte Band aus Berlin, wobei die Betonung auf noch liegt. Denn sollte es einen Musikgott geben, dann hat er ALEX MAIORANO & THE BLACK TALES einiges an Talent und Qualität in die Wiege gelegt! Mit einem wilden Mix aus Rhythm’n’Blues, Soul, Offbeat und punky Einlagen wird die 7-köpfige-Band bestimmt die Halle zum Tanzen bringen!!! Bringt also Eure ›Dancin’ shoes‹ mit!

direkt zu den Wagenhallen Stuttgart

Facebook Posts

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: Server configuration issue